Schutz vor Ransomware

Schützen Sie sich vor Schadsoftware wie Tesla, Locky und Co.,
die Ihre Dateien verschlüsseln und Lösegeld zur Decodierung fordern.

LiveZilla Live Chat Software

Der perfekte Schutz für Ihr Unternehmen gegen Ransomware heißt Hornetsecurity Advanced Threat Protection.

Was ist Ransomware?

Diese Art eines Cyber-Angriffs verschlüsselt Ihre Daten auf dem Computer, sodass Sie diese nicht mehr öffnen können. Für den Decodierschlüssel wird Lösegeld gefordert, welches oft in der digitalen schwer nachzuverfolgenden Währung Bitcoins zu zahlen ist. Die Malware kann sich auf Ihr gesamtes Netzwerk ausbreiten und so wichtige Prozessabläufe zum Stillstand bringen.

Wie geht Ransomware vor?

Ransomware kann durch E-Mail-Anhänge beispielsweise getarnt in Bewerbungen wie beim Goldeneye oder versteckt in Makros in Microsoft Office Dokumenten wie bei Locky übertragen werden. Des Weiteren kann die Schadsoftware über URLs oder Exploit Kits in Ihr Netzwerk gelangen. Die Infizierung mit Exploit Kits findet oft über infizierte Webseiten oder Werbeanzeigen statt.

Ransomware-Detektionen in Deutschland

Oktober 2015 – Februar 2016, modifizierte Quelle: BSI

Aktuelle Situation und Unternehmensschäden

Die Anzahl von Angriffen durch Ransomware hat in den letzten Jahren stetig zugenommen und seit Anfang 2016 Höchstzahlen erreicht. Tesla, Locky, Goldeneye und Co. wurden vielen betroffenen Unternehmen zum Verhängnis. Laut BSI war ein Drittel der befragten Unternehmen schon einmal von Ransomware betroffen, davon gingen 75% auf infizierte E-Mail-Anhänge zurück. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, sich vor Angriffen dieser Art zu schützen. Denn nicht nur Eigenschäden wie Kosten der Betriebsunterbrechung, Forensik oder Bußgelder spielen eine Rolle, sondern auch Fremdschäden wie die Nichteinhaltung von Vertragsbedingungen oder Liefertermin- abweichungen. Dies beeinflusst Kunden, Partner sowie Mitarbeiter und führt zu Reputationsschäden für das gesamte Unternehmen.

So schützt Sie Hornetsecurity ATP:

U

Sandbox Engine

Dieser Filtermechanismus prüft E-Mail-Anhänge auf Schadcode, indem er eine sichere Testumgebung (den Sandkasten) schafft. In diesem virtuell erstellten isolierten Bereich lassen sich potenziell unsichere Aktionen ausführen und deren Auswirkungen testen. Stellt sich heraus, dass es sich um Malware handelt, werden die E-Mails direkt in die Quarantäne verschoben und das IT-Sicherheitsteam des Unternehmens benachrichtigt.

Freezing

Wenn Hornetsecurity ATP E-Mails als verdächtig einstuft, aber noch nicht eindeutig klassifizieren kann, greift das Freezing. Verdächtige E-Mails werden kurzfristig eingefroren, um sie nach einem kurzen Zeitraum mit aktualisierten Signaturen erneut zu scannen. Dadurch lassen sich auch Zero-Day-Exploits erkennen: Sobald beim zweiten Scan die Virenerkennungs-Engines anschlagen, wird die E-Mail direkt in die Quarantäne verschoben.

Wie Sie auf Angriffe reagieren sollen

  1. Bezahlen Sie auf keinen Fall das Lösegeld, so finanzieren Sie dem Angreifer nur den nächsten Angriff.
  2. Schalten Sie die Polizei ein, um im Ausland sitzende Täter verfolgen zu können.
  3. Zur Begrenzung des Schadens nehmen Sie die infizierten Systeme vom Netz.
  4. Zur Datenwiederherstellung installieren Sie Ihre Systeme neu.
Was tun wenn man mit Ransomware infiziert ist
i

Angebot anfordern!

Sie möchten wissen, was Advanced Threat Protection kostet? Dann fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot an. Zusätzlich können Sie unseren Service 30 Tage kostenfrei testen. Dazu nutzen Sie einfach unser vollautomatisches Onboarding.

Angebot einholen

Jetzt Produkt testen!

Mit ein paar wenigen Angaben können Sie Advanced Threat Protection auch sofort 30 Tage unverbindlich testen. Erstellen Sie sich einen Account und wenige Minuten später werden Ihre Mitarbeiter und IT-Systeme noch mehr geschützt.

Onboarden – Produkt testen

Vertriebspartner werden

Sie haben ein Unternehmen und wollen ihr Produktportfolio erweitern? ATP hat Sie überzeugt?
Dann kontaktieren Sie uns und werden Sie Partner von Hornetsecurity!
Weitere Informationen