365 Total Protection

Schutz vor Datenverlust und Ransomware

Eine leistungsstarke, zuverlässige und einfach zu bedienende Backup- und Replikationslösung für virtuelle Maschinen (VMs) von Microsoft Hyper-V und VMware.

Testen Sie VM Backup noch heute kostenlos!

Jetzt loslegen und in unter 15 Minuten startklar sein.

Marketing
Policy(erforderlich)
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
GB
Hidden
DE
Hidden

NEU: VM BACKUP V9 – RANSOMWARE-SCHUTZ DURCH IMMUTABLE CLOUD STORAGE 

Immutable cloud storage with VM Backup V9

Ransomware-Angriffe nehmen stetig zu, und es ist wichtiger denn je, Ihre Daten vor Cyber-Kriminellen zu schützen. Mit VM Backup V9 können Sie Ihre Backups via Immutable Cloud Storage sichern. So können Ihre Daten für einen bestimmten Zeitraum von niemandem gelöscht, geändert oder entfernt werden. 

Die Vorteile: 

  • Manipulationssichere Backup-Daten, solange sie unter der definierten Immutable Policy stehen 
  • Schutz vor Ransomware-Angriffen 
  • Zusätzliche Absicherung Ihrer Daten über die bestehende Offsite-Speicherfunktionalität hinaus. 
  • Keine Notwendigkeit, unnötige Daten aufzubewahren und hohe Kosten zu verursachen, da die Aufbewahrung nahtlos mit dem Cloud-Repository funktioniert. 

WELCHE WEITEREN NEUERUNGEN GIBT ES BEI VM BACKUP V9?

Die neueste Version von VM Backup zeichnet sich zudem durch optimierte Skalierbarkeit und Robustheit aus. VM Backup kann problemlos große Infrastrukturen verwalten, wobei durch das überarbeitete Backup-Repository eine robuste Langzeitspeicherung und eine effizientere Nutzung des Festplattenplatzes gewährleistet wird. Darüber hinaus kann die Datenaufbewahrung im Offsite-Repository jetzt parallel zu anderen Vorgängen erfolgen. 

VM BACKUP SICHERT IHRE UNTERNEHMENSDATEN: JEDERZEIT, SCHNELL UND MIT ENORMEN SPEICHERPLATZEINSPARUNGEN

Systemfehler, Hardware-Ausfälle oder Cyberangriffe mit Viren, Malware oder Ransomware. Es gibt unzählige Szenarien, die zu Datenverlusten führen können. Die Kosten für Ausfallzeiten betrugen für Unternehmen in 2019 durchschnittlich 719.000 Euro. Die Kosten für Datenverluste lagen in 2019 sogar bei rund 900.000 Euro.

Reduzieren Sie Ausfallzeiten und Datenverlust: Dank Continous Data Protection (CDP) und der WAN-optimierten Replikation sind Ihre Backup-Dateien bei einem Server-Ausfall in nur wenigen Minuten verfügbar und Sie können normal weiterarbeiten. Durch die branchenweit einzigartige Augmented Inline Deduplication sparen Sie zudem enorm an Speicherbedarf Ihrer Backups ein und reduzieren unnötige Kosten.

Schnell betriebsbereit, ohne Bedarf an komplexen Konfigurationen!

Sie können VM Backup installieren und Ihr erstes Backup einer virtuellen Maschine (VM) in weniger als 15 Minuten ausführen. Schnell betriebsbereit, ohne Bedarf an komplexer Konfiguration oder Software-Abhängigkeiten.

  • Leicht zu bedienende, intuitive Benutzeroberfläche – mit der das Implementieren einer verlässlichen Backup-Strategie ganz einfach ist
  • Das Verwalten und Konfigurieren von Backup-/Wiederherstellungs- und Replikationsaufgaben über mehrere Hosts hinweg war noch nie so einfach
  • Volle Kontrolle und Skalierbarkeit: Überwachen und verwalten Sie alle Ihre Hyper-V- und VMware-Hosts über eine einzelnen Konsole

Volle Kontrolle und Skalierbarkeit – leistungsstark, schnell und zentralisiert

Das Verwalten und Konfigurieren von Backup-/Wiederherstellungsaufträgen über mehrere Hosts hinweg war noch nie so einfach.

  • Ransomware-Schutz durch Immutable Cloud Storage (NEU)
  • WAN optimierte Replikation
  • Continuous Data Protection (CDP)
  • Concurrency – durch das gleichzeitige Sichern mehrerer VMs sind die Backup-Vorgänge besonders effizient
  • Native Unterstützung verschiedener Cloud-Speicheroptionen
  • 256-Bit AES-Verschlüsselung
  • Großvater/Vater/Sohn-Archivierung (Grandfather-Father-Son, GFS)

Reduzieren Sie das Recovery Point Objective (RPO) und das Recovery Time Objective (RTO) durch Replikation und CDP erheblich. So können Daten im Katastrophenfall so schnell und so vollständig wie möglich wiederhergestellt werden.

Massive Speicherplatzeinsparungen durch Augmented Inline Deduplication 

VM Backup mit erweiterter Inline-Deduplizierung verringert den Speicherbedarf für Ihr Backup-Repository drastisch. Unsere Deduplizierung wird übergreifend für alle Backup-Aufträge ausgeführt, Sie brauchen keine Gruppen von VMs zu erstellen (keine Nachbearbeitung). Der geringste Bedarf an Backup-Speicherplatz ist nur einer der Vorteile: Die erweiterte Inline-Deduplizierung verbessert auch die Backup- und Wiederherstellungsgeschwindigkeit.

Augmented Inline Deduplication VM Backup

Testen Sie jetzt VM Backup für 30 Tage kostenlos – und überzeugen Sie sich von den Features!

LEISTUNGSSTARKE FEATURES FÜR EFFIZIENTE BACKUPS

Ransomware-Schutz durch Immutable Cloud Storage

Mit VM Backup können Kunden ihre Daten vor Ransomware schützen, indem sie Immutable Cloud Storage auf Azure Blob, Wasabi und Amazon S3. Damit sind die Backup-Daten vor Manipulation geschützt und können von keinem Nutzer, auch nicht von Administratoren oder Root-Usern, geändert oder gelöscht werden, was für Unternehmen eine zusätzliche Sicherheitsebene darstellt.  

Massive Speicherplatzeinsparungen - dank Augmented Inline Deduplication

Gleiche Daten werden nur EINMAL an den Backup- oder Offsite-Speicherort übertragen. Im Gegensatz zu anderen branchenüblichen Lösungen übernimmt der Service keinen Nachbearbeitungsprozess, so dass sichergestellt ist, dass nur geänderte Daten direkt an das Backup-Repository des Kunden gesendet werden (anstatt die identischen Daten nach der Übertragung zu entfernen).

Nahtlose Cloud-Sicherung auf Microsoft Azure, Amazon S3 oder Wasabi

Benutzer können einfach ihre Kontodaten eingeben und ihre Offsite-Backup-Kopien bei dem Anbieter ihrer Wahl speichern. Auf diese Weise können Kunden problemlos eine Sicherungskopie ihrer Daten direkt auf Azure, S3 oder Wasabi sowie auf eine lokale Festplatte, einen Netzwerkpfad oder einen Hornetsecurity Offsite Backup Server erstellen.

Continuous Data Protection (CDP)

Continuous Data Protection (CDP) ermöglicht es Anwendern, virtuelle Windows-Maschinen (VMs) alle 5 Minuten zu sichern, um sicherzustellen, dass im Falle eines Datenverlusts, nur wenige Minuten an Daten verloren sind. Diese drastische Reduzierung von Zeiträumen von möglichen Datenverlusten, spart Unternehmen Zeit, Geld und minimiert den Ärger.

WAN-optimierte Replikation

Anwender können, im Falle eines Ausfalls, in kürzester Zeit ein Backup erstellen und weiterarbeiten. Die Replikation ermöglicht es Administratoren, laufende Änderungen an ihren VMs auf einen entfernten Standort zu replizieren und nahtlos mit diesen VMs weiterzuarbeiten.

Zentrales Management mit dem Control Panel

– Status-Updates in Echtzeit: Sehen Sie Live-Betriebsaktivitäten und Backup-Ergebnisse an, sobald sie auftreten.

– Verwalten Sie Ihre Backups/Wiederherstellungen zentral: Starten Sie Backups und stellen Sie VMs wieder her, konfigurieren Sie Backup-Speicherorte, Offsite-Speicherorte und vieles mehr.

– Greifen Sie von überall auf das Portal zu: Sie brauchen kein VPN, um vor Ort zu sein.

o

Backup Health Monitor

Der Backup Health Monitor überwacht proaktiv den Zustand des Backup-Speichers des Kunden, um etwaige Integritätsprobleme mit den Backup-Daten zu erkennen. Sobald ein Problem auftritt, wird versucht, dieses automatisch zu beheben, indem die betroffenen Daten beim nächsten Backup erneut gesichert werden.

256-Bit AES-Verschlüsselung

Alle Offsite-Backup-Kopien erhalten automatisch 256-Bit-AES-Verschlüsselung über ein sicheres Passwort, das Sie bei der Erstinstallation konfigurieren. Die Verschlüsselung ist bei lokalen Backups optional.

Boot from Backup

Anwender können jede VM-Version direkt vom Speicherort des Backups booten, ohne die Integrität des Backups zu beeinträchtigen.

VOLLE ENTSCHEIDUNGSFREIHEIT – WÄHLEN SIE GENAU DIE LIZENZ, DIE SIE BRAUCHEN

Mit VM Backup haben Sie die Möglichkeit, entweder eine Monthly Subscription zu wählen oder sich für eine Perpetual Lizenz zu entscheiden.

Monthly Subscription:

  • Flexibelste Option: keine Vorabkosten
  • Pay-per-Use – pro gesicherter VM pro Monat
  • Eine Edition: Unlimited Plus
  • Support, Updates und Versionsupgrades sind in der monatlichen Gebühr enthalten
Perpetual:
  • Unbefristete Lizenz: pro Host (unbegrenzte Sockets und VMs)

  • Verfügbare Editionen: Unlimited Plus, Unlimited oder Standard

  • SMA erforderlich, um Support, Updates und Versionsupgrades zu erhalten

ÜBERSICHT & VERGLEICHE DER LIZENZ EDITIONEN

Unlimited Plus Edition Unlimited Edition Standard Edition
Control Panel (CP)
p Cloud-basiertes Tool zur Überwachung und Verwaltung all Ihrer VM Backups
Cloud Backup auf MS Azure
Cloud Backup auf Amazon S3
Cloud Backup auf Wasabi
Immutable Cloud Backup auf
Amazon S3
p Immutable Backups werden im WORM-Zustand (Write Once Read Many) auf Amazon S3 gespeichert, indem die Objektsperre von Amazon S3 genutzt wird. Offsite-Kopien, die an einem unveränderlichen Cloud-Speicherort abgelegt werden, können von niemandem gelöscht oder geändert werden, wenn die benutzerdefinierte immutable Policy eingehalten wird.
Immutable Cloud Backup auf
Wasabi
p Immutable Backups werden im WORM-Zustand (Write Once Read Many) auf Wasabi gespeichert, indem die Objektsperre von Wasabi genutzt wird. Offsite-Kopien, die an einem unveränderlichen Cloud-Speicherort abgelegt werden, können von niemandem gelöscht oder geändert werden, wenn die benutzerdefinierte immutable Policy eingehalten wird.
Immutable Cloud Backup auf
Azure Blob
p Immutable Backups werden im WORM-Zustand (Write Once Read Many) auf Azure Blob gespeichert, indem die Objektsperre von Azure Blob genutzt wird. Offsite-Kopien, die an einem unveränderlichen Cloud-Speicherort abgelegt werden, können von niemandem gelöscht oder geändert werden, wenn die benutzerdefinierte immutable Policy eingehalten wird.
WAN-optimierte Replikation
p Ermöglicht Nutzern, im Fall eines Ausfalls, in kürzester Zeit weiterarbeiten zu können. Die Replikation ermöglicht es Administratoren, laufende Änderungen an ihren VMs auf einen entfernten Standort zu replizieren und nahtlos mit diesen VMs weiterzuarbeiten.
Continuous Data Protection (CDP)
p ermöglicht es Anwendern, virtuelle Windows-Maschinen (VMs) alle 5 Minuten zu sichern, um sicherzustellen, dass im Falle eines Datenverlusts, nur wenige Minuten an Daten verloren sind. Diese drastische Reduzierung von Zeiträumen von möglichen Datenverlusten, spart Unternehmen Zeit, Geld und minimiert den Ärger.
Support für MS Azure Stack HCI
Export Operation History (via REST API)
Augmented Inline Deduplication
p Augmented Inline Deduplication bedeutet, dass gleiche Daten nur EINMAL an den Backup- oder Offsite-Speicherort übertragen werden. Im Gegensatz zu anderen branchenüblichen Lösungen übernimmt der Service keinen Nachbearbeitungsprozess, so dass sichergestellt ist, dass nur geänderte Daten direkt an das Backup-Repository des Kunden gesendet werden (anstatt die identischen Daten nach der Übertragung zu entfernen). Das Ergebnis: Überragende Effizienz, drastisch reduzierte Anforderungen an den Backup-Speicher und rasend schnelle Backup-Geschwindigkeiten.
Boot from Backup
p Anwender können jede VM-Version direkt vom Speicherort des Backups booten, ohne die Integrität des Backups zu beeinträchtigen.
Support für MS Hyper-V Clusters (CSV) und VMware vCenter
Wiederherstellung auf Elementebene für Exchange
p Wiederherstellung einzelner Elemente aus gesicherten VMs
Grandfather-Father-Son Archiving (GFS)
p Archivierung von Backup-Versionen über Ihre kontinuierlichen und täglichen Backups hinaus (nur lokale Backups)
Mehrere Offsite-Backupstandorte
p Speichern Sie Sicherungskopien Ihrer VMs an einem oder mehreren Offsite-Standorten zusätzlich zu Ihrem lokalen Backup. Cloud-Speicherorte sind in Unlimited Plus verfügbar.
Offsite Backups über LAN/Lokale Verbindung
p Speichern Sie Sekundärkopien Ihrer VMs auf Netzwerkspeichern wie NASs oder Dateifreigaben. Sie können auch RDX-Laufwerksrotationen verwenden.
Offsite Backups über WAN/Internet
p Speichern Sie Sekundärkopien Ihrer VMs an einem entfernten Standort für die Notfallwiederherstellung. Dies kann entweder auf Ihrem eigenen Offsite-Speicher über eine Internetverbindung (mit optimierten Übertragungsgeschwindigkeiten durch WAN-Beschleunigung) oder bei einem Cloud-Speicheranbieter erfolgen.
Wiederherstellung auf Dateiebene
Stellen Sie VMs auf einem anderen Host wieder her
Wiederherstellung in der Sandbox und Backup-Überprüfung
p Erstellen und testen Sie einen Wiederherstellungsplan, um sicherzustellen, dass Sie im Katastrophenfall abgesichert sind.
Flexible Backup-Planung
Hot/Live Backups
p Sichern Sie laufende VMs, ohne sie anhalten zu müssen
Schnelle und kleine Backups – Komprimierung
Wiederherstellung von Klonen
p Wiederherstellung von VMs auf demselben Host, aber mit einem anderen Namen, ohne dass die laufenden VMs überschrieben werden müssen
Backup physischer Server
p Verwenden Sie Physical Server Backup, um die nicht virtualisierten physischen Maschinen in Ihrem Netzwerk zu sichern
Branchenführend: Technischer Premiumsupport rund um die Uhr
Verschlüsselung von Backups gemäß militärischen Standards (AES) Primäre und Offsite-Backups Primäre und Offsite-Backups Nur Offsite
Backup Retention Automatisch Automatisch Automatisch
 
Standard Edition / Unlimited Edition / Unlimited Plus Edition
Control Panel (CP)
p Cloud-basiertes Tool zur Verwaltung und Überwachung all Ihrer VM Backups
 
Cloud Backup auf MS Azure
Cloud Backup auf Amazon S3
Cloud Backup auf Wasabi
Immutable Cloud Backup auf
Amazon S3
p Immutable Backups werden im WORM-Zustand (Write Once Read Many) auf Amazon S3 gespeichert, indem die Objektsperre von Amazon S3 genutzt wird. Offsite-Kopien, die an einem unveränderlichen Cloud-Speicherort abgelegt werden, können von niemandem gelöscht oder geändert werden, wenn die benutzerdefinierte immutable Policy eingehalten wird.
Immutable Cloud Backup auf
Wasabi
p Immutable Backups werden im WORM-Zustand (Write Once Read Many) auf Wasabi gespeichert, indem die Objektsperre von Wasabi genutzt wird. Offsite-Kopien, die an einem unveränderlichen Cloud-Speicherort abgelegt werden, können von niemandem gelöscht oder geändert werden, wenn die benutzerdefinierte immutable Policy eingehalten wird.
Immutable Cloud Backup auf
Azure Blob
p Immutable Backups werden im WORM-Zustand (Write Once Read Many) auf Azure Blob gespeichert, indem die Objektsperre von Azure Blob genutzt wird. Offsite-Kopien, die an einem unveränderlichen Cloud-Speicherort abgelegt werden, können von niemandem gelöscht oder geändert werden, wenn die benutzerdefinierte immutable Policy eingehalten wird.
WAN-optimierte Replikation  
p ermöglicht Nutzern, im Fall eines Ausfalls, in kürzester Zeit weiterarbeiten zu können. Die Replikation ermöglicht es Administratoren, laufende Änderungen an ihren VMs auf einen entfernten Standort zu replizieren und nahtlos mit diesen VMs weiterzuarbeiten.
Continuous Data
Protection (CDP)
p ermöglicht es Anwendern, virtuelle Windows-Maschinen (VMs) alle 5 Minuten zu sichern, um sicherzustellen, dass im Falle eines Datenverlusts, nur wenige Minuten an Daten verloren sind. Diese drastische Reduzierung von Zeiträumen von möglichen Datenverlusten, spart Unternehmen Zeit, Geld und minimiert den Ärger.
Support für MS Azure Stack HCI
Augmented Inline
Deduplication
p Augmented Inline Deduplication bedeutet, dass gleiche Daten nur EINMAL an den Backup- oder Offsite-Speicherort übertragen werden. Im Gegensatz zu anderen branchenüblichen Lösungen übernimmt der Service keinen Nachbearbeitungsprozess, so dass sichergestellt ist, dass nur geänderte Daten direkt an das Backup-Repository des Kunden gesendet werden (anstatt die identischen Daten nach der Übertragung zu entfernen). Das Ergebnis: Überragende Effizienz, drastisch reduzierte Anforderungen an den Backup-Speicher und rasend schnelle Backup-Geschwindigkeiten.
Boot from
Backup
p Anwender können jede VM-Version direkt vom Speicherort des Backups booten, ohne die Integrität des Backups zu beeinträchtigen.
Support für MS Hyper-V Clusters (CSV) und VMware vCenter
Wiederherstellung auf Elementebene für Exchange
Restore
p Wiederherstellung einzelner Elemente aus gesicherten VMs
Grandfather-Father-Son
Archivierung (GFS)
p Archivierung von Backup-Versionen über Ihre kontinuierlichen und täglichen Backups hinaus (nur lokale Backups)
Multiple offsite backup
locations
p Speichern Sie Sicherungskopien Ihrer VMs an einem oder mehreren Offsite-Standorten zusätzlich zu Ihrem lokalen Backup. Cloud-Speicherorte sind in Unlimited Plus verfügbar.
Offsite-Backups über
LAN/lokale Verbindung
p Speichern Sie Sekundärkopien Ihrer VMs auf Netzwerkspeichern wie NASs oder Dateifreigaben. Sie können auch RDX-Laufwerksrotationen verwenden.
Offsite Backups über
WAN/Internet
p Speichern Sie Sekundärkopien Ihrer VMs an einem entfernten Standort für die Notfallwiederherstellung. Dies kann entweder auf Ihrem eigenen Offsite-Speicher über eine Internetverbindung (mit optimierten Übertragungsgeschwindigkeiten durch WAN-Beschleunigung) oder bei einem Cloud-Speicheranbieter erfolgen.
Wiederherstellung auf Dateiebene
Stellen Sie VMs auf einem anderen Host wieder her
Wiederherstellung in der Sandbox und Backup-Überprüfung
p Erstellen und testen Sie einen Wiederherstellungsplan, um sicherzustellen, dass Sie im Katastrophenfall abgesichert sind.
Flexible Backup-Planung
Hot/Live
Backups
p Sichern Sie laufende VMs, ohne sie anhalten zu müssen
Schnelle und kleine Backups – Komprimierung
Wiederherstellung von
Klonen
p Wiederherstellung von VMs auf demselben Host, aber mit einem anderen Namen, ohne dass die laufenden VMs überschrieben werden müssen
Export Operation History (via REST API)
Backup physischer
Server
p Verwenden Sie Physical Server Backup, um die nicht virtualisierten physischen Maschinen in Ihrem Netzwerk zu sichern.
Branchenführend: Technischer Premiumsupport rund um die Uhr
Verschlüsselung von Backups gemäß militärischen Standards (AES) Nur Offset / Primäre und Offsite-Backups / Primäre und Offsite-Backups
Backup Retention Automatisch / Automatisch / Automatisch

MORE BACKUP AND RECOVERY FEATURES AT A GLANCE

Backup Features

  • Hot/Live Backups: Jederzeit per Knopfdruck Backups ausführen, ohne Ausfallzeiten bei VM‘s
  • Flexible backup scheduling: VMs können kontinuierlich auf einen Remotestandort repliziert werden
  • Concurrency: gleichzeitige Sicherung mehrerer VMs
  • Retention policies: Aufbewahrungszeiten selbstständig definieren und ändern
  • Grandfather-Father-Son Archiving (GFS): Einrichten von individuellen hierarchischen Backupintervallen für Jahre, Monate und Wochen

Recovery Features

  • Instant Business Continuity: durch diverse technische Maßnahmen wird die Wiederherstellungszeit der replizierten VM optimiert
  • Recovery as clone: gesamte VM kann auf demselben Hypervisor unter anderem Namen wiederhergestellt werden
  • Exchange item-level restore: Wiederherstellung einzelner Mailboxen oder E-Mails einer gesicherten Exchange VM
  • Sandbox Restoring & Backup Verification: Bietet die Möglichkeit, einen Wiederherstellungsplan sowie ein Testszenario einzurichten
  • Granular Restore: dateibasierte Wiederherstellung von Dateien oder Ordnern

Testen Sie jetzt VM Backup für 30 Tage kostenlos – und überzeugen Sie sich von den Features!

VM BACKUP FOR HYPER-V AND VMWARE

Microsoft Hyper-V Logo

Microsoft Hyper-V

VM Backup bietet volle Unterstützung für Microsoft Hyper-V und wurde von Grund auf dafür entwickelt, die Komplexität des Backups und der Replikation von Hyper-V zu verringern. Mit der intuitiven Benutzeroberfläche können Sie erweiterte Aufgaben erledigen und Backup-/Wiederherstellungs- und Replikationsaufträge schnell und zuverlässig konfigurieren und ausführen.

vmware Logo

VMware

VM Backup macht den Schutz Ihrer VMware-Umgebung einfach und bezahlbar. Dank intuitiver Auslegung, umfassender Kontrolle über Backup-Aufgaben auf allen Hosts und herausragendem Support ist Hornetsecurity Altaro VM Backup Ihre logische Wahl für das Backup von virtuellen VMware-Maschinen (VMs).

Hornetsecurity Altaro VM Backup unterstützt sowohl VMware als auch Microsoft Hyper-V, alles aus einer einzelnen Konsole.

Exchange- und SQL-Unterstützung

Sichern Sie Exchange Server- und SQL-VMs oder andere Anwendungen, die mit dem Microsoft VSS Writer kompatibel sind.

Linux VM-Unterstützung

Sichern Sie dateikonsistente Linux-VMs, ohne die Maschine herunterfahren zu müssen.

Flexible Backup-Ziele

Speichern Sie Backups auf einem lokalen Laufwerk oder einer UNC-Freigabe. Speichern Sie Offsite-Kopien auf einem lokalen Laufwerk, einer UNC-Freigabe, an einem einzelnen oder mehreren Speicherort(en) (Laufwerkswechsel) oder auf einem Backup Server (WAN).

Unterstützte Backup-Medien
  • Externe USB-Laufwerke und Flash-Laufwerke, externe eSata-Laufwerke
  • Netzwerkfreigaben auf Dateiservern (per UNC)
  • NAS-Geräte (per UNC)
  • Interne Festplattenlaufwerke (nur zu Evaluierungszwecken empfohlen)
  • RDX-Cartridges
  • Offsite Backup Server per Internet/WAN
Native integration mit MS Azure, Amazon S3 und Wasabi

Das Speichern Ihrer Backups bei einem dieser Anbieter von Cloud-Speicher ist schnell und einfach. Sie brauchen lediglich Ihre Zugangsdaten einzugeben, um die Daten übertragen zu können. Es besteht kein Bedarf an zusätzlichen Ressourcen!

DOWNLOADS

Fact Sheet

SIE HABEN FRAGEN?

+49 511 515 464-200