DER SPAMFILTER FÜR UNTERNEHMEN

Lassen Sie lästige E-Mail-Fluten nicht an sich heran. Spam and Malware Protection, der effizienteste Filter am Markt, gibt Spam und Viren keine Chance.

Spamfilter Mit einem Anteil von über 50% am gesamten E-Mail-Verkehr stellen Spam-E-Mails die aufdringlichste Methode Cyberkrimineller dar, um Malware und Viren ins System von Unternehmen zu schleusen. Doch besteht so nicht nur die Gefahr einer Infektion mit Ransomware, Spyware oder einem Cryptominer, durch die lästige Flut an unerwünschten E-Mails werden auch wichtige Arbeitsabläufe gestört.
Spamfilter

Mit einem Anteil von über 50% am gesamten E-Mail-Verkehr stellen Spam-E-Mails die aufdringlichste Methode Cyberkrimineller dar, um Malware und Viren ins System von Unternehmen zu schleusen. Doch besteht so nicht nur die Gefahr einer Infektion mit Ransomware, Spyware oder einem Cryptominer, sondern durch die lästige Flut an unerwünschten E-Mails werden auch wichtige Arbeitsabläufe gestört.

 

Warum ist ein cloudbasierter Spamfilter für Unternehmen so wichtig?

Wirksamster Schutz vor Spam und Schadmails

Spam and Malware Protection bietet mit einer garantierten Spamerkennung von 99,9% und einer Virenerkennung von 99,99% die höchsten Erkennungsraten am Markt. Er schützt die Mailserver effektiv vor DDoS-Angriffen und Phishing E-Mails. Die mehrstufigen Filtersysteme von Hornetsecurity blocken den Großteil der Spam-Mails bereits beim Eintreffen ab – dadurch bleibt die Quarantäne übersichtlich und leicht zu verwalten. Mit bewährten Features und gründlichen Filtermechanismen bleibt Ihr Postfach frei von lästigen Spam-E-Mails.

%

des weltweiten E-Mail-Verkehrs ist Spam

%

der privaten deutschen Rechner sind mit Malware infiziert

DDOs Attacken einfach erklärt. So schützt der Spamfilter

Gefahr durch DDoS-Attacken - Schutz durch E-Mail Cloud Security

Die Abkürzung DDoS steht für Distributed Denial Of Service. Eine DDoS-Attacke ist ein Typ eines DoS-Angriffs, bei dem mehrere gekaperte Systeme dazu benutzt werden, ganze Systemressourcen oder Netzwerkbandbreiten zu überlasten. Damit werden Webseiten und Online-Services unerreichbar. Für Unternehmen bedeutet das oftmals hohe finanzielle Verluste, beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen sowie große Imageschäden bei ihren Kunden.

DoS-Attacken werden von Hornetsecurity Spam and Malware Protection weit außerhalb der IT des Kunden abgefangen. Parallele Infrastruktur verteilt auf mehrere Rechenzentren und intelligente Schutzmechanismen sorgen dafür, dass erwünschter Mailverkehr auch bei massiven Spamwellen sowie bei DDoS-Angriffen weiter fließt.

Phishing-Angriffe sind weiterhin beliebt

Bei einem Phishing-Angriff handelt es sich um einen digitalen Identitätsdiebstahl. Hierbei verschicken die Hacker betrügerische E-Mails, die beispielsweise das Design bekannter Internetdienstleister, wie Amazon oder auch PayPal sowie renommierter Kreditinstitute nachahmen. Werden die abgefragten persönlichen Daten auf der Phishing-Website eingegeben, gelangen diese auf direktem Weg zu den Cyberkriminellen.

Mit Hilfe des Link-Trackings und weiterer Mechanismen schützt der Spamfilter-Service Benutzer wirksam vor Phishing-E-Mails. Dazu werden u. a. nachladbare schädliche Script-Befehle erkannt. Dies ermöglicht z. B. die Erkennung von gefährlichen Drive-By-Downloads.

99,99% Spamfilter-Quote von Hornetsecurity

Die Anforderungen an IT-Administratoren wachsen

IT-Systeme werden immer komplexer. Angriffe auf die IT-Sicherheit werden häufiger und intelligenter. Gesetzliche und regulatorische Anforderungen steigen. Gleichzeitig ist die IT immer dichter am Geschäft des Unternehmens, begleitet und unterstützt Kernprozesse. Spam and Malware Protection ist eine voll gemanagte Lösung: Management, Betrieb und Überwachung übernimmt Hornetsecurity (Verfügbarkeit: 99,99%, Verfügbarkeitsklasse 4, vertraglich garantiert).
Alle für IT-Administratoren notwendigen Informationen sind leicht zu finden und übersichtlich, Einstellungen sind mit minimalem Aufwand schnell erledigt.

Spam and Malware Protection im Überblick – Mit diesen Funktionen ist Ihr E-Mail-Verkehr geschützt!

Infomail-Filter

Nicht als Spam klassifizierte Newsletter und andere Infomails, die den Arbeitsablauf unnötig unterbrechen, werden aussortiert und zum späteren Abruf vorgehalten. Sie werden im individuellen Spamreport aufgelistet und lassen sich von dort bei Bedarf per Mausklick zustellen und whitelisten.

~

Verschlüsselung des Datenverkehrs

Verschlüsselung des Transportweges zwischen mailverarbeitenden Systemen von Hornetsecurity und des E-Mail-Systems des Kunden per TLS. Verhindert Ausspähung von E-Mail-Daten durch Dritte während der Übermittlung.

Link-Tracking

Eingehende und ausgehende E-Mails werden automatisch nach schädlichen URLs gescannt. Somit lässt sich verhindern, dass ein Benutzer auf einen Link zu einer infizierten Seite oder zum Download von Malware klickt oder versehentlich schädliche Links weiterversenden kann.

Z

Phishing-Filter

Mit Hilfe des Link-Trackings und weiterer Mechanismen schützt der Spamfilter-Service Benutzer wirksam vor Phishing-E-Mails. Dazu werden u. a. nachladbare schädliche Script-Befehle erkannt. Dies ermöglicht z. B. die Erkennung von gefährlichen Drive-By-Downloads.

l

Automatische Virus-Signatur-Aktualisierung

Die Virenfilter werden ständig aktualisiert und sind stets auf dem neuesten Stand. Eingesetzt wird unter anderem ein eigener Scanner, der auf per E-Mail verbreitete Viren spezialisiert ist.

R

Outbound Filtering

Auch ausgehende E-Mails werden auf Spam und Viren geprüft, um zu vermeiden, dass der Kunde ungewollt Malware und Spam-Mails verschickt.

Q

Bounce-Management

Als Bounce-Mail werden automatisch von Mailservern erzeugte Nachrichten bezeichnet, die z. B. über die Abwesenheit von Benutzern oder Verzögerungen bei der Zustellung von E-Mails informieren. Echte Bounces sind erwünscht, das Problem sind Bounces, die einen Benutzer auf Grund gefälschter Absenderadressen erreichen. Das Hornetsecurity Bounce Management sorgt im eingehenden Mailverkehr dafür, dass nur echte Bounces den Empfänger erreichen, Bounces als Antwort auf Spam mit gefälschten Absenderadressen werden zuverlässig ausgefiltert. Zuverlässiger Schutz vor Backscatter und Bounce-Attacken.

Dynamic Virus Outbreak Detection

Neue und bisher nicht bekannte Viren werden durch das Frühwarnsystem gestoppt. Hornetsecurity analysiert dazu permanent eingehende Mails auf sogenannte Honeypot-Accounts (E-Mail-Adressen, die nur den Zweck haben Spam zu empfangen) auf ungewöhnliche Anhänge, Links, Absender oder Inhalte. Die Ableitung von Signaturen daraus erfolgt innerhalb kürzester Reaktionszeit (i.d.R.

g

Mehrstufige Spamerkennung, dynamische Filterstufen

Neben dem Blocken von Spam müssen eingehende E-Mails mehrere Filterstufen durchlaufen, bevor sie entweder als korrekte E-Mail erkannt und an den Mailserver des Kunden zugestellt werden oder in der Quarantäne landen, die der Benutzer per Spamreport oder im Control Panel einsehen kann. Garantierte 99,9 % Spamerkennung, weniger als 0,00015 Falsch-Positive pro Clean-Mail sowie 99,99 % garantierte Virenerkennung durch 18 unabhängige Viren- und Phishingfilter.

Einfache Einhaltung der Compliance Richtlinien und rechtlicher Vorgaben

Compliance Filter

Erstellen Sie spezielle Regeln zur automatisierten Anwendung auf ein- und ausgehende E-Mails.

h

Audit Logs

Logins und Änderungen im Control Panel werden unlöschbar und für Administratoren einsehbar protokolliert.

m

Content Filter für Dateianhänge

Unerwünschte Anhänge können zurückgewiesen oder in die Quarantäne verschoben werden. Einstellbarer Content-Filter für unerwünschte Anhänge, Schutz vor Schadsoftware und Durchsetzung von Firmenpolicies Größenbegrenzung von E-Mails einstellbar Schutz vor Beeinträchtigung des Mailservers und Mailverkehrs durch zu großes Datenvolumen.

f

Standardisierte SLA für Verfügbarkeit und Filterleistung

Das „Service Level Agreement“ (SLA) beschreibt die Leistungseigenschaften zum Service, unter anderem werden Leistungsumfang, -qualität, Rückmeldung des Supports und Bearbeitung einer Anfrage innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens festgelegt.

Integration von Spam and Malware Protection im E-Mail Management System

Einbindung des Spamfilters in das E-Mail System

Eingehende E-Mails durchlaufen zwei Stufen.

Im Blocking-Stadium wird der Großteil der Spamnachrichten zurückgewiesen, die übrigen E-Mails erreichen die aktive Analyse, wo der E-Mail-Strom durch eine Vielzahl von Filterregeln gereinigt wird.

Über die Quarantäne kann der Nutzer vereinzelte uneindeutig eingestufte E-Mails überprüfen.

11 Gründe warum die Verwaltung des Spamfilters mit Hornetsecurity so einfach ist

Migration und Integration ohne Aufwand

Domain einrichten, falls gewünscht Grundeinstellungen an individuelle Anforderungen anpassen, MX-Records schwenken – fertig. Die Umstellung auf Hornetsecurity Spam and Malware Protection ist in wenigen Minuten vollzogen. Durch Anbindung an den unternehmenseigenen Verzeichnisdienst (LDAP / AD) können Benutzerdaten zusätzlich automatisch abgeglichen werden.

Advanced Routing

Die Mailboxen der Mitarbeiter sind über verschiedene Mailserver verteilt, aber alle nutzen die gleiche Mail-Domain? Kein Problem! Mit dem Hornetsecurity Advanced Routing werden Mails automatisch auf die verschiedenen Mailserver der Tochterunternehmen, Standorte etc. geroutet. Einstellbar für Benutzer, Gruppen oder Domains.

Zentrale Verwaltung der E-Mail-Signatur

Über das Control Panel lassen sich von zentraler Stelle aus die E-Mail-Footer aller Mitarbeiter pflegen. Eine Sicherstellung der Pflichtangaben in Geschäftsbriefen oder die Einbindung aktueller Informationen an Kunden sind damit einfach realisiert.

Modulare Erweiterungsmöglichkeiten

Mit lediglich einem Mausklick lassen sich weitere Services von Hornetsecurity hinzufügen (E-Mail Encryption, Archiving oder der Continuity Service). Der Service wächst mit den Anforderungen des Kunden.

Spamreport in konfigurierbaren Intervallen

Benutzer können die Zustellung ihrer Spamreports an ihre Arbeitsweise anpassen und auf bestimmte Uhrzeiten legen, auch mehrmals am Tag.

One-Click-Release

E-Mails in der Quarantäne lassen sich aus dem Spamreport per einfachem Mausklick zustellen, egal, ob vermeintliche Spam-Nachrichten oder Infomails.

Gute Übersicht dank Blocking

Die überwiegende Mehrzahl aller Spam-E-Mails wird direkt geblockt, so dass die Quarantäne und somit der Spamreport sehr klein gehalten werden. Der Benutzer erhält dadurch schnell einen Überblick über aktuelle E-Mails in der Quarantäne.

Sicherung des erwünschten E-Mail-Verkehrs

Hornetsecurity sorgt dafür, dass erwünschte E-Mails auch unbeschadet ihr Ziel erreichen. Und ist der Mailserver unseres Kunden einmal nicht erreichbar, werden eingehende E-Mails bis zu 7 Tage vorgehalten.

Entlastung des Mailservers

Große Teile des E-Mail-Verkehrs sind unerwünscht und belasten den E-Mail-Server unnötig. Spam and Malware Protection lässt nur gültige Nachrichten durch, was die Performance des Kunden-Mail-Servers deutlich erhöht. Der integrierte Virenfilter macht zudem ein zusätzliches Schutzsystem überflüssig.

Weniger als 0,00015 False Positives

Die Zahl der versehentlich als Spam klassifizierten, jedoch regulären E-Mails liegt bei weniger als 0,00015. In Zahlen bedeutet dies, dass von einer Million geprüften E-Mails maximal vier fälschlich als Spam klassifiziert und in die Quarantäne abgelegt werden.

Quarantäne

Durch die hohe Zahl an vorab geblockten E-Mails ist die Zahl verbleibender Spams in der Quarantäne klein und übersichtlich – falls es doch einmal eine Falsch-Positive-E-Mail geben sollte, wird sie im übersichtlichen Spamreport schnell gefunden.

Jetzt kostenlose und unverbindliche Anfrage für Spam and Malware Protection stellen

Ohne Angabe von Bezahlinformationen. In wenigen Minuten eingerichtet.

  • Wählen Sie die Anzahl der E-Mail-Postfächer die Sie in Ihrem Unternehmen haben.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Downloads

Datenblatt

Case Study

Whitepaper

Sie haben noch Fragen?

Diese Kunden setzen auf die Services von Hornetsecurity

Kunden Hornetsecurity Cloud Security E-Mail Security