Deutsche Reisebüro GmbH bucht quasi administrationsfreien Spamschutz

AUSGANGSLAGE

Die Deutsche Reisebüro GmbH setzte bei ihrer Spamabwehr auf die Anti-Spam-Appliance eines etablierten Anbieters. Allerdings ließ die Erkennungsrate des Systems Wünsche offen, was den ohnehin vorhandenen Wartungsaufwand zusätzlich erhöhte. Das Team um den Systemadministrator Torsten Läkmäker musste sich beinahe täglich mit der Spamproblematik auseinandersetzen, die Hardware warten und neue Softwareupdates durchführen. Die Deutsche Reisebüro GmbH schaute sich daher nach einer alternativen, kostengünstigeren, weniger aufwändigen und datenschutztechnisch unbedenklichen Lösung um.

LÖSUNG

Mit dem Spamfilter Service von Hornetsecurity lassen sich über die Cloud unerwünschte E-Mails herausfiltern. Die garantierte Filterquote von 99,9 Prozent und eine False-Positive-Rate von unter 0,0004 Prozent sind führend im Markt. Sobald die MX-Records auf das Rechenzentrum von Hornetsecurity „umgeschwenkt“ sind, filtert der IT-Security-Anbieter Spam- und Virenmails sowie andere unerwünschte Nachrichten aus dem E-Mail-Strom des Kunden heraus. Der komplette Betrieb der Lösung wird von Hornetsecurity ausschließlich in deutschen Rechenzentren erbracht. Dabei entsteht praktisch kein Aufwand für den Kunden.

RESULTAT

Nachdem der Datenschutzbeauftragte und ein Anwalt die Datensicherheit des Cloud-Services geprüft hatten und keine Bedenken sahen, nahm die Deutsche Reisebüro GmbH den Spamfilter Service in Betrieb. Im Vergleich zur Vorgängerlösung brachte der Service von Hornetsecurity wesentliche Vorteile. Die Spamrate in den Postfächern der Mitarbeiter reduzierte sich auf quasi Null, weshalb es praktisch keine Rückmeldung mehr von Seiten der Kollegen gab. „Zudem hatten wir so gut wie keinen Einrichtungsaufwand“, erinnert sich Torsten Läkmäker. „Wir haben lediglich den Spamreport individuell eingestellt und unsere eigenen Benachrichtigungs-Templates hinterlegt. Wir müssen nur sehr selten tätig werden, nur etwa einmal im Monat, ansonsten läuft die Lösung vollkommen selbständig! Mittlerweile filtern wir auch die E-Mails weiterer Bereiche unserer Unternehmensgruppe mit Hornetsecurity.“

„Beim Spamfilter Service müssen wir nur etwa einmal im Monat administrieren, ansonsten läuft die Lösung selbständig!“

Torsten Läkmäker, Systemadministrator Deutsches Reisebüro GmbH

der

Über Deutsche Reisebüro GmbH :
Branche:
Tourismus
Produkt: Managed Spamfilter Service, E-Mail-Verschlüsselung
Unternehmensgröße: 1.500 Mitarbeiter
Website: www.der.net