IT-Security-Informationen

Erhalten Sie regelmäßige Updates zu aktuellen Bedrohungslagen, wie Ransomware, Phishing, CEO-Fraud und Business Email Compromise.

Sicherheitslücke Home Office? Herausforderung IT-Sicherheit in Krisenzeiten

Sicherheitslücke Home Office? Herausforderung IT-Sicherheit in Krisenzeiten

Das Coronavirus sorgt von Tag zu Tag für immer höhere Infektionszahlen, was drastische Gegenmaßnahmen zur Folge hat: Um der weiteren Ausbreitung entgegenzutreten, müssen Geschäfte, Restaurants sowie sonstige öffentliche Einrichtungen schließen. Unternehmen senden ihre Mitarbeiter ins Home Office. Aufgrund der ohnehin außergewöhnlichen und teilweise überfordernden Situation sollten Unternehmen und Arbeitnehmer sich nicht noch zusätzliche Sorgen um die IT-Sicherheit im Home Office machen müssen. Hornetsecurity hat dafür einige Empfehlungen parat.
Mysteriöse Spam-Kampagne: Eine Security-Analyse

Mysteriöse Spam-Kampagne: Eine Security-Analyse

Ein kürzlich aufgetretener Fall hat nicht nur die Forscher des Hornetsecurity Security Labs, sondern auch andere Security Analysten verwundert: Bei einer aktuellen E-Mail-Spam-Kampagne, bei der schädliche Excel-Dokumente in gezippten Archiven ausgeliefert werden, starten bei der Analyse auf den Computern der Security-Experten schlussendlich nur die Windows Taschenrechner-Anwendung. Unser Security Lab deckt auf, was genau dahinter steckt und welches mögliche Ziel die Angreifer damit verfolgen.
Eine Reise durch die Geschichte der Kryptografie – Teil 1

Eine Reise durch die Geschichte der Kryptografie – Teil 1

Die Implementierung von Verschlüsselungsstrategien in Unternehmen liegt immer mehr im Trend. Starker Treiber dieser Entwicklung ist vor allem die Verabschiedung der DSGVO im Mai 2018. Jedoch ist das Thema Verschlüsselung keine Erfindung der Neuzeit: Historisch betrachtet liegen die Anfänge bereits sehr weit zurück. Wir blicken in die Vergangenheit und erforschen, mit welchen Methoden unsere Vorfahren geheime Informationen austauschten und wie sich die Vorgehensweisen bis heute verändert haben.
Office 365: Account Hijacking Sicherheitsrisiko Nummer 1?

Office 365: Account Hijacking Sicherheitsrisiko Nummer 1?

Microsoft gilt als größter Treiber der Cloud-Bewegung und hat mit Office 365 die weltweit meistbenutzte Office-Suite in die Cloud gebracht. Doch Nutzer des Cloud-Services stehen zunehmend im Fokus von cyberkriminellen Aktivitäten. Zuletzt meldete der Technologiekonzern einen Anstieg von gezielten Angriffen auf Office-365-Konten um 250 Prozent. Zur Abwehr von Malware und Co. integrierte Microsoft diverse Sicherheitsmechanismen. Doch reichen die für eine umfassende Sicherheit wirklich aus?

Hornet News kostenlos abonnieren

Der neue Cyberthreat Report