Release Notes

Aktuelle Versionsinformationen bzw. Release Notes

Control Panel Version 6.24.0.0

Erweiterungen

  • Eine neue Version von 365 Total Protection wurde eingeführt, die 365 Total Backup enthält. Dadurch wurde die Ersteinrichtung vereinfacht.
  • In den Protokolleinträgen im Modul „Auditing 2.0“ werden die Werte, die sich durch ein Ereignis geändert haben, jetzt durch Schattierung hervorgehoben.
  • Im Modul „Email Live Tracking“ wurden neue Icons für die E-Mail-Richtung eingeführt.
  • In der Bereichsauswahl wurde ein neues Icon für Partner eingeführt.

Verbesserungen

  • An Hornet.email Webmail, dem Webclient unseres E-Mail-Dienstes Hornet.email, wurden mehrere Verbesserungen vorgenommen.
  • Im Modul „Email Live Tracking“ wurde ein Fehler bei der Anzeige archivierter E-Mails behoben.
  • Im Tab „Neuzuweisung von Postfächern“ des Moduls „Postfächer“ wurde eine Warnmeldung überarbeitet.
  • Im Modul „Anpassungen“ wird nun auch beim Hochladen eines Logos im Tab „E-Mail-Vorlage“ der MIME-Typ der Datei geprüft. Es werden nur .png-Logos akzeptiert.
  • Im Modul „Email Authentication“ wurde ein Fehler beim Anklicken der erweiterten Optionen behoben.
  • Im Modul „Email Authentication“ wurde die Anzeige der erweiterten Optionen überarbeitet.
  • Im Modul „Email Authentication“ wurde eine Warnmeldung geändert.
  • Im Modul „Email Authentication“ wurde ein Anzeigefehler behoben.

Control Panel Version 6.23.1.0

Erweiterungen

  • Im Modul „Quarantine Report“ werden in individuellen Texten ab sofort auch Aufzählungslisten unterstützt.
  • Der URL-Rewriting-Mechanismus von Advanced Threat Protection wurde erweitert und bietet nun einen noch besseren Schutz.

Verbesserungen

  • Ein Fehler bei der Anmeldung im Control Panel mit Zugangsdaten aus Microsoft 365 wurde behoben.
  • Ein Fehler beim Onboarding von Kunden mit 365 Total Protection wurde behoben.
  • Die Synchronisationsseite für die Migration zu 365 Total Protection wurde erweitert.
  • Ein Fehler beim Laden des Moduls „Black- & Whitelists“ auf mobilen Endgeräten wurde behoben.
  • Im Modul „Anpassungen“ wurde ein Ausrichtungsfehler behoben.
  • Im Modul „Service Dashboard“ wurde ein Fehler beim Löschen von Administratoren behoben.
  • Im Modul „Service Dashboard“ wurde ein Fehler beim Speichern des Formulars behoben.