Kaum eine Sportart ist in der Lage, die Menschheit so sehr zu faszinieren, wie es Fußball tut. Auch die 16 D-Juniorinnen des HSC (Hannoverscher Sport-Club von 1933 e.V.) sind voller Elan, wenn sie in der 1. Kreisklasse zu ihren Spielen auflaufen. Noch größer war die Freude, als sie dies beim letzten Mal mit einem Satz brandneuer Trainingsanzüge tun konnten.

Hornetsecurity News

 

 

Bleiben Sie informiert

 

Melden Sie sich für die Hornetsecurity News an, um aktuelle Informationen aus dem Bereich Cloud Security zu erhalten.

Da zum Team stetig neue Gesichter hinzustoßen, gleicht ein einheitliches Auftreten bei Punktspielen und Turnieren nach gewisser Zeit einer kleinen Herausforderung. Hornetsecurity setzte sich daher bereits zum zweiten Mal für das 16-köpfige Mädchen-Team ein und beteiligte sich großzügig an den neuen Trainingsanzügen. Bereits im Jahr 2017 konnten sich die E-Juniorinnen des HSC über eine neue Ausrüstung freuen, an denen sich der E-Mail Cloud Security Spezialist aus Hannover beteiligte.

Simone Wehner, Bereichsleiterin Juniorinnen- und Frauenfußball, zeigte sich begeistert, als sie über die erneute Unterstützung durch die Hornissen erfuhr: „Wiederholt zeigt sich das innovative Unternehmen aus Hannover von der spendablen Seite und stattet die D-Juniorinnen mit Trainingsanzügen aus. Eine tolle Sache!“ Auch Trainerin Julia Krajewski freute sich über die neue Ausrüstung: „Nun können wir endlich wieder einheitlich auftreten!“

Nicht nur im Fußball ist der HSC bestens aufgestellt. Auch andere Sportarten wie Tischtennis, Schwimmen oder Segeln finden sich im Angebot des Sportvereins wieder. Wer Zeit und Lust für sportliche Betätigung mitbringt, dem stehen beim HSC alle Tore offen. Hornetsecurity bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und wünscht den Fußballmädchen viel Erfolg bei ihrem nächsten Spiel!

Ein paar Impressionen:

Neue Trainingsanzüge für den HSC
Neue Trainingsanzüge für den HSC
Neue Trainingsanzüge für den HSC