Erweiterungen:

  • Im Modul Quarantine Report sind zwei neue Layout-Optionen für Quarantäne-Berichte verfügbar, eine mit und eine ohne Buttons für die E-Mail-Vorschau.
  • In den individuellen Texten von Quarantäne-Berichten werden jetzt Emojis unterstützt.
  • Administratoren haben nun die Mölglichkeit, Links zum Contorl Panel aus Quarantäne-Berichten zu entfernen.
  • In Quarantäne-Berichten werden E-Mails ohne Betreff jetzt mit dem Text „(Kein Betreff)“ angezeigt.
  • In Quarantäne-Berichten sind die E-Mails für eine bessere Übersicht nun nach Typ und Datum sortiert.
  • Die E-Mail-Vorschau wurde erweitert.
  • Die Logik in den Einstellungen des Infomail-Filters wurde verbessert.
  • Das Tabellendesign wurde verbessert, sodass die Breite der Tabellenspalten jetzt leichter angepasst werden kann.
  • Im Modul Black- & Whitelists ist es jetzt unmöglich, die eigene Domain zur Blacklist hinzuzufügen.
  • In den Grunddaten von Postfächern ist nun das Pluszeichen in Telefon- und Faxnummern zugelassen.
  • 365-Total-Protection-Kunden können nun Postfächer aus einer CSV-Datei importieren.
  • Eine Umleitung von einigen unserer früheren web-basierten Tools (z. B. Customize) zum Control Panel wurde eingerichtet.
  • Integration eines neuen Domain Reputationssystems im Service Spam and Malware Protection.
  • Die Analyse von Office Makros, primär VBA p-Code, wurde im Service Advanced Threat Protection optimiert, um effektiv gegen neuartige VBA Stomp und VBA Purge Angriffsmethoden vorzugehen.

Verbesserungen:

  • Die SPF-Prüfung im Modul Email Authentication wurde verbessert. Zum Beispiel wird der Modifikator „redirect“ in SPF-Einträgen nun von der SPF-Prüfung erkannt.
  • Im Modul Black- & Whitelists wurde ein Fehler in der Anzeige korrigiert.
  • Zu den E-Mails über DNS-Einstellungen, die während des Onboardings an Microsoft-365-Kunden geschickt werden, wurden Informationen hinzugefügt.
  • Die Größe von Buttons in Quarantäne-Berichten wurde vereinheitlicht.
  • Die Authentifizierung von LDAP-Benutzern wurde verbessert. Vorherige Passwörter von synchronisierten LDAP-Benutzern werden für die Anmeldung im Control Panel sofort deaktiviert.
  • Im Modul Service Dashboard wurde ein Fehler bei der Zuweisung von admin-Rollen korrigiert.
  • Ein Fehler bei der Konfiguration des ausgehenden E-Mail-Verkehrs für 365-Total-Protection-Kundne wurde behoben.
  • Das Modul Signature and Disclaimer wird jetzt wieder bei allen Kunden richtig angezeigt.
  • Im Modul Compliance Filter ist es nun möglich, nach aktiven Regeln zu filtern.
  • Im Modul Email Encryption können Administratoren jetzt eine neue Bestellung für ein S/MIME-Zertifikat eines Benutzers aufgeben, falls eine vorherige Bestellung für diesen Benutzer storniert worden ist.