E-Mail-Verschlüsselungsservice - FAQ

Sie haben Fragen zum Verschlüsselungsservice ?
Wir haben die Antworten.
Ist das Zusenden von E-Mails über die Relays an Empfänger ohne S/MIME oder PGP Zertifikat möglich?

In diesen Fällen bieten wir Ihnen die Möglichkeit des Websafes.

Mit dem Eintrag “WEBSAFE” im Subject/Betreff wird die ausgehende E-Mail auf unseren Servern gespeichert und liegt für den Empfänger zum Abruf in unserem Websafe über die folgende URL bereit:

 

https://control.cloud-security.net/websafe/ws.php

 

Der Empfänger erhält per E-Mail eine Information, dass für ihn eine Nachricht im Websafe liegt und dort abgeholt werden kann. Die E-Mail beinhaltet den oben genannten Link ebenfalls.

Der Sender erhält eine PIN zu der versendeten E-Mail. Mit dieser kann der Empfänger über den Link und seinen Benutzernamen die Nachricht abrufen. Klickt der Empfänger nun auf den Link, hat er folgende Möglichkeiten:

 

  1. a) Er gibt das Passwort seines Kontos ein, sofern dies bereits aus einer früheren Aktivität vorhanden und noch bekannt ist,
  2. b) Er gibt die PIN ein, die er vom Sender der E-Mail erhalten hat,
  3. c) Er klickt auf „Forget Password“ und erhält ein neues Passwort.

Bei den Optionen 2 und 3 wird der Empfänger aufgefordert, ein neues Passwort zu vergeben.

Werden meine E-Mails automatisch signiert?

Sobald ein Zertifikat für eine bestimmte E-Mailadresse zur E-Mailverschlüsselung/-signatur bei Hornetsecurity erworben wurde, wird die Signatur beim Versand der E-Mail automatisch hinzugefügt.

Falls eine E-Mail unsigniert versendet werden soll, lässt sich die Signierung im Bereich „Verschlüsselung“ des Control Panels (Menü „Management“) deaktivieren. Eine zweite Option, E-Mails unsigniert zu verschicken, bietet die Phrase “NOSIGN” im Betreff/Subject der E-Mail.

 

Woran kann ich erkennen, ob eine E-Mail signiert wurde?

Eine signierte E-Mail enthält immer ein Zertifikat, welches Sie sich je nach E-Mailprogramm anzeigen lassen können.

Bei Outlook weist zum Beispiel ein kleines Symbol auf die Signatur hin. Bei Rechtsklick auf das Symbol können Sie sich die Signatur bzw. das Zertifikat anzeigen lassen.

Bei Thunderbird wird es durch einen Briefumschlag angezeigt.

Welche Voraussetzungen bestehen für die E-Mailverschlüsselung durch Hornetsecurity?

Die E-Mailverschlüsselung setzt die Premiumfilterung und den E-Mailversand über Hornetsecurity voraus.

Wie kann ich ein S/MIME-Zertifikat erwerben?

Das nötige E-Mailzertifikat kann bei Hornetsecurity erworben und im Bereich „Verschlüsselung“ im Control Panel bestellt werden.

Falls Ihre Frage nicht in den FAQ aufgeführt wird bzw. Sie hier keine Antwort finden können, dann kontaktieren Sie uns einfach.