Schutz vor Targeted Attacks

Gezielte Angriffe auf ein Unternehmen sind oft schwer zu erkennen und können einem Unternehmen im Schadensfall mehrere Millionen kosten. Mit ATP werden Sie frühzeitig geschützt und können die Angriffe eliminieren.

LiveZilla Live Chat Software

Hornetsecurity Advanced Threat Protection schützt mit sechs Engines vor gezielten Angriffen, sogenannten Targeted Attacks.

Wann handelt es sich um ein Targeted Attack?

Ein Angriff wird als „gezielter Angriff“ betrachtet, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:

  1. Die Angreifer haben ein ganz spezielles Ziel, dessen Erreichung eine große Anstrengung, viel Zeit und Ressourcen kostet.
  2. Das Ziel des Angriffs ist es, Informationen von Unternehmensservern zu stehlen, indem das Netzwerk infiltriert wird.
  3. Die Angreifer haben das Ziel genau identifiziert, die Attacken über einen langen Zeitraum hinweg geplant und diese so gut getarnt, dass sie auf herkömmliche Weise nicht zu erkennen sind. Oft wird beispielsweise der Klau von Kundendaten erst Jahre später bemerkt.
Wann handelt es sich um einen gezielten Angriff?

Hornetsecurity ATP schützt Sie sicher mit den Targeted Fraud Forensics

Diese Engines werden eingesetzt, um personalisierte Angriffe auf Mitarbeiter in einem Unternehmen zu unterbinden. Dafür werden E-Mails mit bestimmten Inhaltsmustern untersucht, die auf bösartige Absichten schließen lassen. Dazu gehören beispielsweise Zahlungsaufforderungen oder Anfragen zur Datenherausgabe.

 

Folgende Erkennungsmechanismen kommen bei Hornetsecurity ATP zum Einsatz:

N

Fraud Attempt Analysis

Prüft die Authentizität und Integrität von Metadaten und Mailinhalten.

N

Identity Spoofing Recognition

Erkennung und Blockierung gefälschter Absender-Identitäten.

N

Intention Recognition System

Alarmierung bei Inhaltsmustern, die auf bösartige Absichten schließen lassen.

N

Spy-Out Detection

Spionageabwehr von Attacken zur Erlangung schützenswerter Informationen.

N

Feign Facts Identification

Identitätsunabhängige Inhaltsanalyse zur Identifizierung von Nachrichten, die den Empfänger durch Vorspielung fingierter Tatsachen zu bestimmten Aktionen bewegen möchten.

N

Targeted Attack Detection

Erkennung gezielter Angriffe auf einzelne besonders gefährdete Personen.

Tipps zur Identifizierung von gefälschten E-Mails

Obwohl die Angriffe in der Regel nur schwer zu erkennen sind, gibt es ein paar Dinge, auf die zu achten ist. Phishing-Links sind oft als verkürzte URLs getarnt. Überlegen Sie genau, ob der Absender wirklich ein Bekannter oder Geschäftspartner von Ihnen ist oder die E-Mail-Adresse nur der eigentlichen Person ähnelt. Auch Vorsicht ist geboten, wenn Sie Sätze mit einer Dringlichkeit lesen, wie z.B. „Ihr Konto wurde gesperrt“ oder „Schauen Sie sich Ihre Rechnung an“. Am sichersten ist es, in keinem dieser Fälle den beigefügten Link anzuklicken.

Sensibilisierung von Mitarbeitern

Schulen Sie Ihre Mitarbeiter hinsichtlich des beschriebenen Betrugsphänomens, sodass diese darauf achten, welche Informationen sie wo über das Unternehmen veröffentlichen. Klare Abwesenheitsregelungen und interne Kontrollmechanismen helfen dabei, gefälschte E-Mails zu erkennen. Durch interne Seminare kann der richtige Umgang mit sensiblen Daten wie Passwörtern oder Kreditkarten vertieft werden. Zudem sollten Sie immer das Vier- oder besser Sechs-Augen-Prinzip bei Zahlungen einführen und sich bei Zweifeln beim Auftraggeber absichern.

i

Angebot anfordern!

Sie möchten wissen, was Advanced Threat Protection kostet? Dann fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot an. Zusätzlich können Sie unseren Service 30 Tage kostenfrei testen. Dazu nutzen Sie einfach unser vollautomatisches Onboarding.

Angebot einholen

Jetzt Produkt testen!

Mit ein paar wenigen Angaben können Sie Advanced Threat Protection auch sofort 30 Tage unverbindlich testen. Erstellen Sie sich einen Account und wenige Minuten später werden Ihre Mitarbeiter und IT-Systeme noch mehr geschützt.

Onboarden – Produkt testen

Vertriebspartner werden

Sie haben ein Unternehmen und wollen ihr Produktportfolio erweitern? ATP hat Sie überzeugt?
Dann kontaktieren Sie uns und werden Sie Partner von Hornetsecurity!
Weitere Informationen