Die Digitalisierung wirbelt unsere Arbeitswelt und gewachsene IT-Strukturen durcheinander. Aus Produkten werden Services; aus festen Angebotspaketen individuelle Lösungen, die sich modular an die wechselnden Anforderungen sowie die IT-Budgets von Unternehmen anpassen lassen. Die Cloud macht‘s möglich.

 

Speziell kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) taten sich in der Vergangenheit schwer, mit den rasanten Entwicklungen mitzuhalten, die die IT in den vergangenen Jahren durchlief. Die Folge: veraltete Infrastrukturen und Anwendungen, die nicht mehr auf der Höhe der Zeit sind. Das führte zu verlangsamten Geschäftsprozessen. Nicht selten hemmten Medienbrüche den kontinuierlichen Fluss von Prozessen.

Neben klassischen Office- oder Branchenanwendungen war und ist auch der Mailverkehr betroffen. Immer noch sind veraltete Lösungen im Einsatz. Das liegt nicht zuletzt daran, dass es in vielen Unternehmen am notwendigen Fachwissen hapert – genutzt wird, was man kennt, Neuerungen machen Angst. Dabei sind gerade Cloud-Lösungen für viele KMUs ein Ausweg aus diesem Dilemma. Mit einem professionellen Cloud-Anbieter profitieren diese Unternehmen von modernsten Infrastrukturen sowie ausreichendem IT-Know-How, das ihnen hilft, zeitgemäße Lösungen zu verwenden.

Einen sicheren und komfortablen Mailverkehr stellt Hornetsecurity seinen Kunden mit Hosted Exchange zur Verfügung. Gerade Unternehmen, die über keine professionelle IT-Abteilung verfügen, profitieren von einem solchen Angebot, das zu attraktiven Kosten eine professionelle E-Mail-Landschaft bereitstellt. Die Bedienung der Lösung ist ein Kinderspiel, für die Einrichtung werden lediglich einige grundlegende Informationen benötigt. Für den Kunden heißt das: E-Mail „out of the box“, also ohne lange Installation schnell und unkompliziert loslegen. Auch die Wartung der Lösung übernimmt der Anbieter. Nutzer müssen sich nicht länger um Updates kümmern, Hard- und Software sind immer auf dem aktuellen Stand der Technik.

Sicherheit ist die Kernkompetenz von Hornetsecurity. Deshalb sind Spam- und Virenschutz selbstverständlicher Bestandteil von Hosted Exchange. Darüber hinaus beinhaltet der Service auch einen verschlüsselten Datenverkehr per TLS sowie die Möglichkeit, bei Bedarf gelöschte Nachrichten wiederherzustellen.

 

Individuelle Service-Varianten

Kundenorientierung und Servicequalität sind wesentliche Merkmale von Hosted Exchange, das in zwei Varianten bereitsteht. Generell richtet sich die Dienstleistung an Nutzer, die keinen eigenen Mail-Server betreiben wollen oder können. Hosted Exchange ermöglicht solchen Unternehmen die flexible Nutzung einer professionellen Mail-Infrastruktur. Zum Angebot gehören Speicherkapazitäten von 25 Gigabit sowie Microsoft Exchange, das Hornetsecurity als Plattform für den Dienst verwendet.

Hosted Exchange Enterprise Plus baut auf der Grundvariante des Dienstes auf, erweitert diesen aber um weitere Optionen. So lässt sich mit dieser Variante der gesamte E-Mail-Verkehr über drei Monate speichern. Das ist besonders bei kritischen Geschäftsprozessen ein wichtiges Kriterium, da sich versehentlich gelöschte Nachrichten problemlos wiederherstellen lassen. Darüber hinaus stehen bei Hosted Exchange Enterprise Plus Verschlüsselungsmechanismen zur Verfügung, mit denen sich die E-Mails mit den neuesten Technologien signieren und verschlüsseln lassen.

Mit Lösungen wie Hornetsecurity Hosted Exchange sollten gerade kleinere und mittlere Unternehmen die digitale Transformation daher nicht als Bedrohung, sondern als Chance sehen. Digitale Prozesse und Services aus der Cloud steigern die Flexibilität, schaffen Transparenz, senken die IT-Kosten und machen KMUs damit fit für den globalen Wettbewerb.