Hornetsecurity mit Haskell-Bibliothek bei GitHub

Hornetsecurity mit Haskell-Bibliothek bei GitHub

Heutzutage arbeitet fast jeder Entwickler mit Online-Netzwerken, fragt, diskutiert und teilt neues Wissen. Auch Hornetsecurity veröffentlicht frei zugängliche Bibliotheken und beteiligt sich aktiv in der Open Source Community GitHub, um den konstruktiven Austausch zwischen Softwareentwicklern weltweit zu unterstützen. GitHub ist ein webbasierter Online-Dienst, der seinen Namen vom Versionsverwaltungsdienst Git hat. Auf den Servern von GitHub werden Softwareentwicklungsprojekte in Quelltext-Datenbanken (sog. Repositories) kostenfrei gehostet und der Öffentlichkeit bereitgestellt. Es gibt aber auch die Möglichkeit von privaten, nicht öffentlichen Repositories, die kostenpflichtig angeboten und häufig von Unternehmen genutzt werden. Ein besonderer Fokus liegt bei GitHub auf dem Charakter des sozialen Netzwerkes, bei dem Mitglieder anderen „folgen“ können. Die Open Source Community besteht aus über 22 Mio. Mitgliedern weltweit und hostet mehr als 59 Mio. Projekte.

 

Gleich zwei Bibliotheken für die funktionale Programmiersprache Haskell hat Hornetsecurity der Allgemeinheit via GitHub https://github.com/hornetsecurity zur Verfügung gestellt.

 

Die Haskell PKCS #7 Library bietet Datenstrukturen und Funktionen, um Objekte gemäß PKCS #7 (RFC2315) und Cryptographic Message Syntax (RFC2630) zu repräsentieren, zu lesen und zu verändern. Mit der wbxml Library bietet Hornetsecurity anderen Entwicklern die Möglichkeit, WAP Binary XML Dokumente zu parsen, zu verändern und zu speichern.

 

Zudem wird ein Haskell-spezifischer Auszug aus den von den Hornetsecurity-Entwicklern gemeinsam vereinbarten Coding Guidelines als Inspiration für andere Entwickler bereitgestellt. Ziel der Coding Guidelines ist eine Standardisierung des Quellcodes, die nicht nur die Übersichtlichkeit erhöht, sondern auch eine Vereinfachung von Code Reviews im Entwicklungsprozess bietet.

 

Beide Bibliotheken bieten sehr grundlegende Funktionen, die anderen Entwicklern kostenfrei zur Verfügung stehen. Die Bibliotheken wurden aus den Softwarearchitekturen ausgekoppelt, ohne dass dabei sicherheitsrelevante Informationen von Hornetsecurity an die Öffentlichkeit gelangen. Die Unterstützung freier Software fördert die Open Source Community aktiv und unterstützt die Weiterentwicklung von Softwareprojekten weltweit.

 

Wenn du die Programmiersprache Haskell interessant findest, ein leidenschaftlicher Entwickler bist und einen großen Beitrag zur Weiterentwicklung der IT Security leisten möchtest, dann schau dich mal auf unserer Karriere-Seite um. Wir sind ein junges Team, in dem man viel bewegen und neue Prozesse mitgestalten kann. Wie wäre es mit einer neuen und herausfordernden Stelle als Cloud Security Developer, Software Developer Functional Programming, Frontend oder Backend Developer?

Interview mit Fridolin Rath – Technical Consultant

Interview mit Fridolin Rath – Technical Consultant

Heute wollen wir euch Fridolin vorstellen. Er ist zu Hornetsecurity gekommen, um seine bisherige Berufserfahrung in seiner neuen Stelle als Technical Consultant zu vereinen und auszubauen.

 

Was waren deine bisherigen Karriereschritte?

Die IT hat mich schon immer interessiert und fasziniert. Deshalb habe ich auch eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung gemacht und dann zuerst als Softwareentwickler und anschließend als Applikationsadministrator, ERP Consultant und IT Administrator gearbeitet. Danach bin ich für drei Jahre nach Panama gegangen und war dort Business Development Manager.

 

Wieso hast du dich für Hornetsecurity entschieden?

Ich war auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und bin auf Hornetsecurity aufmerksam geworden, da ich nach einer Stelle gesucht habe, die IT und Sprachen (Deutsch, Englisch und Spanisch) verbindet. Und genau das habe ich hier gefunden! Zusätzlich habe ich bei Hornetsecurity Projekte, die ich eigenverantwortlich betreuen und somit schon früh viel Verantwortung tragen kann.

 

Was genau ist dein Job bei Hornetsecurity?

Ich bin Technical Consultant im Customer Relations Team. Bei Umstellungen und neuen Entwicklungen kommunizieren wir alle wichtigen Informationen zu unseren Kunden und Partnern, auch im internationalen Kontext. Zusätzlich bearbeiten wir die Supporttickets aus unserer Kommunikationsplattform. Ich habe unterschiedlichste Projekte, die von einer Woche bis zu drei Monaten dauern und jedes Mal wieder spannend und vielfältig sind.

 

Wodurch unterscheidet sich Hornetsecurity im Vergleich zu anderen Unternehmen?

Hornetsecurity hat eine sehr gute Geschäftsidee, da der Bereich IT Security in der heutigen Zeit der Cyberkriminalität immer mehr an Bedeutung gewinnt. Je mehr jeder einzelne Mitarbeiter das eigene Können und die eigenen Ideen einbringt, desto mehr sichern und fördern wir den Schutz unserer Kunden. Diese kreative Möglichkeit, sich zu beteiligen und direkt die Ergebnisse zu sehen, ist für mich eine sehr große Besonderheit von Hornetsecurity.

 

Wie findest du bei Hornetsecurity die Zusammenarbeit im Team? 

In kleinen Teams arbeiten wir gemeinsam an verschiedenen Projekten und unterstützen uns bei unterschiedlichen Problemstellungen gegenseitig. Dadurch können wir die Erfahrungen und das Wissen jedes einzelnen gut kombinieren und ausbauen, um unsere Ziele optimal zu erreichen. Durch regelmäßige Treffen abteilungs- und auch unternehmensweit wird jeder auch über den eigenen Aufgabenbereich hinaus mit eingebunden und weiß, wohin die Reise geht und woran die eigenen Leistungen genau gemessen werden.

 

Was machst du gerne in deiner Freizeit?

Ich spiele sehr gerne Volleyball und mache für mein Leben gerne Musik. Deshalb spiele ich auch Trompete, Gitarre und Mandoline. Aber natürlich gehört auch meine Familie zu meinen Hobbys, denn ich mache in meiner Freizeit viel mit meinen zwei kleinen Kindern und meiner Frau.

Personalsachbearbeiter (m/w)


 

  • Du bist Ansprechpartner für unsere Mitarbeiter in Bereichen wie Gehaltsabrechnung, Renten-/ Sozial-/ Krankenversicherung, bAV, betriebliche Wiedereingliederung, Elternzeit und Mutterschutz.
  • Du übernimmst die gesamte Personalverwaltung von Mitarbeitereintritt bis -austritt (Anlage und Pflege von Personalakten, Vorbereitung von Mitarbeitereintritten und -austritten etc.).

 

IT-Sicherheit ist unser Geschäft. Mit unseren Cloud Security Services sichern wir Daten und Kommunikation mehrerer zehntausend Unternehmen in mehr als 30 Ländern. Wir beschäftigen mehr als 70 Mitarbeiter an den Standorten Hannover und Berlin, zudem arbeiten wir mit mehr als 550 Partnern weltweit zusammen. Dabei sind wir so erfolgreich, dass wir zu den 50 schnellst wachsenden Technologie-Unternehmen in Deutschland zählen. Zum Ausbau des Wachstums suchen wir Menschen, die mit fachlicher Kompetenz, Spaß an Leistung und Lösungsorientierung unser Geschäft weiterentwickeln und eine positive Unternehmenskultur gestalten.

 

Wir suchen für unseren Standort in Hannover (List) ab sofort für 40 Stunden/Woche einen motivierten Personalsachbearbeiter (m/w).

 

Deine Aufgaben bei Hornetsecurity:

• Du bist Ansprechpartner für unsere Mitarbeiter in Bereichen wie Gehaltsabrechnung, Renten-/ Sozial-/ Krankenversicherung, bAV, betriebliche Wiedereingliederung, Elternzeit und Mutterschutz.

• Du agierst als Schnittstelle zu Krankenkassen, Behörden, Berufsschulen und weiteren externen Dienstleistern.

• Du übernimmst die gesamte Personalverwaltung von Mitarbeitereintritt bis -austritt (Anlage und Pflege von Personalakten, Vorbereitung von Mitarbeitereintritten und -austritten etc.).

• Du erstellst Arbeitsverträge und -zeugnisse sowie sonstige Bescheinigungen.

• Du bereitest die Lohn- und Gehaltsabrechnung vor und arbeitest mit dem Steuerberater zusammen.

• Du bist für das Controlling von personalverwaltungsrelevanten Daten (z. B. Urlaubs-, Krankheitstage) verantwortlich.

• Du unterstützt bei organisatorischen Aufgaben sowie bei der Umsetzung von Struktur- und Prozessoptimierungen im Personalbereich.

Dein Profil:

• Du verfügst über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung.

• Du hast dich idealerweise zum Personalfachkaufmann/ -frau fortgebildet.

• Du kannst arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Kenntnisse vorweisen.

• Du bist sicher im Umgang mit Microsoft Office.

• Du überzeugst durch dein Organisationstalent und lässt dich nicht so schnell aus der Ruhe bringen.

• Du zeichnest dich durch eigenverantwortliches Handeln sowie eine hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft aus.

Unser Angebot:

• Sichere unbefristete Stelle in einem aufstrebenden Unternehmen.

• Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien in einer offenen Arbeitsatmosphäre.

• Persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

• Modern ausgestattete Büros und Arbeitsplätze.

• Attraktive und leistungsbezogene Verdienstmöglichkeiten.

• Ausgewogene Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten.

• Du kannst in der Kleidung zur Arbeit kommen, in der du dich wohl fühlst.

• Leckerer Kaffee und täglich frisches Obst zur freien Verfügung.

 

 

Du willst das Wachstum und den Erfolg von Hornetsecurity mitgestalten?

Dann bewirb dich jetzt mit deinem Lebenslauf, Anschreiben sowie Zeugnissen (als PDF) per E-Mail an moc.y1518895175tiruc1518895175esten1518895175roh@b1518895175oj1518895175 oder alternativ über unsere Karriere-Seite. Bitte gib auch deine Gehaltsvorstellungen und deinen frühestmöglichen Eintrittstermin an.

 

 

 

 

Noch Fragen? Viktoria Wagner aus unserer Personalabteilung steht dir gerne zur Verfügung. Du erreichst sie unter +49 511 515 464-105 oder per E-Mail an moc.y1518895175tiruc1518895175esten1518895175roh@b1518895175oj1518895175.

Wandel durch die Cloud – neue Chancen für den IT-Arbeitsmarkt?

Wandel durch die Cloud – neue Chancen für den IT-Arbeitsmarkt?

Die Bedeutung der Cloud

Für viele Informatikstudenten ist der Begriff „Cloud“ lange Zeit vor allem ein Schlagwort gewesen. Doch nimmt Cloud-Technologie in unserem Leben einen zunehmend größeren Platz ein und gewinnt immer stärker an Bedeutung. Viele Unternehmen arbeiten über einen Cloud-Speicher an gemeinsamen Dokumenten und nutzen die Möglichkeit der zeitgleichen Bearbeitung. Eine weitere Einsatzmöglichkeit der Cloud-Technologie ist die gemeinsame Pflege eines Terminkalenders und der Vorteil das kurzfristige und flexible Buchen von Rechenleistung.

 

Die Cloud als Zukunftstrend

Laut der IDC-Studie „Cloud Computing in Deutschland 2017“ planen viele mittelständische sowie große Unternehmen, im Rahmen der digitalen Transformation in Cloud-Services zu investieren. Somit wird die Nachfrage nach Cloud-Technologien in den nächsten Jahren stärker zunehmen, was vielen Cloud-Dienstleistern eine hervorragende Ausgangslage für ihr Unternehmen bietet. Ebenfalls gehen die Vorbehalte der Kunden gegenüber Cloud-Anwendungen zurück, da diese immer professioneller werden und sie deutliche Vorteile aufweisen. Viele Dienstleister bieten zudem ihre Services über Rechenzentren in Deutschland oder zumindest Europa an. Somit ist gewährleistet, dass das deutsche oder europäische Datenschutzgesetz zur Anwendung kommt und sich Endkunden auf die Sicherheit ihrer Daten verlassen können.

 

Die Entwicklung des IT-Arbeitsmarktes durch die Cloud

Durch die steigende Nachfrage nach Cloud-Technologien wächst auch der IT-Arbeitsmarkt kräftig und hat sich mittlerweile laut dem Hays-IT-Fachkräfteindex von 2011 bis 2016 um 26% erhöht. Die beliebtesten und von den Unternehmen besonders intensiv nachgefragten Stellen sind die des Anwendungsentwicklers, der Netzadministratoren sowie der IT-Support-Mitarbeiter.

 

Gut gerüstet für den IT-Job

Durch den HR-Report 2017 wurde festgestellt, dass Führungskräfte vermehrt Wert auf mentale und soziale Fähigkeiten legen, wobei hier besonders häufig die Bereitschaft zur Veränderung sowie der Umgang mit komplexen und unsichereren Situationen genannt werden. Flexibilisierung und Digitalisierung sind für die Befragten die Top Themen des Jahres, genauso wie sie ein großes Augenmerk auf Mitarbeiterbindung, das Betriebsklima und interessante Aufgaben richten. Im Deutschlandreport der Stack Overflow Entwicklerumfrage 2017 gaben 32% der professionellen Entwickler an, dass ihre formelle Ausbildung „nicht sehr wichtig“ oder „überhaupt nicht wichtig“ für ihren Erfolg im Berufsalltag ist. Denn 93% der Entwickler haben sich ihr Wissen im Selbststudium beigebracht und sich ergänzend durch Open Source Beiträge, Programmierwettbewerbe oder Hackathons weitergebildet. Auch haben zahlreiche Programmierer ihr Hobby zum Beruf gemacht und legen bei der Arbeitgeberwahl großen Wert auf fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und die verwendeten Programmiersprachen, Frameworks und Technologien.

 

Hornetsecurity als Cloud-Anbieter

Cloud-Technologie ist auch bei Hornetsecurity besonders wichtig und bildet die Grundlage für die Lösungen unseres Unternehmens. Aus diesem Grund suchen auch wir neue Mitarbeiter, die Lust haben, an der Weiterentwicklung unserer Cloud-Lösungen mitzuarbeiten, Spaß an der Mitgestaltung des Unternehmens haben und offen für neue Herausforderungen sind. Denn wir wollen die Zukunft der IT-Branche mitgestalten, sei auch du dabei! Bewirb dich jetzt unter www.hornetsecurity.com/de/karriere.

Nachteulen aufgepasst – Einblicke in die Nachtschicht bei Hornetsecurity

Nachteulen aufgepasst – Einblicke in die Nachtschicht bei Hornetsecurity

Um den 24/7 Support bei Hornetsecurity zu gewährleisten, sind Mitarbeiter rund um die Uhr im Unternehmen als Ansprechpartner für technische Anfragen und Problemlösungen erreichbar. Dafür arbeiten unsere Mitarbeiter auch in Spät- oder Nachtschicht. Doch was bewegt die Leute dazu, gerne nachts zu arbeiten? Wir haben Interviews mit unseren Nachtschichtarbeitern geführt und Ihnen die Ergebnisse hier zusammengefasst.

Nico ist seit 1 ½ Jahren in der Nachtschicht tätig. Er arbeitet als Service Operator und ist für die kontinuierliche Regelpflege und das Monitoring der Hornetsecurity Services verantwortlich. Zusätzlich bearbeitet er Kunden-Tickets und nimmt Kundenanrufe zum Beispiel aus Australien entgegen. „Ich war schon immer eher ein Nachtmensch, deshalb passt mir die Nachtschicht auch sehr gut. Es ist ruhiger als am Tag und vor allem bin ich mein eigener Herr und kann flexibel arbeiten. Ich habe auch größere Verantwortung, weil ich in der Nachtschicht für den ganzen Bereich zuständig bin und ich sehe es vor allem als Herausforderung, mich beweisen zu können.“ Nico stellt auch heraus, dass ihm seine Stelle in der Nachtschicht besonders gut gefällt, weil es kein „alltäglicher Beruf“ ist. Hornetsecurity ist ein junges Team und bietet viele Eigen- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten, die ihn besonders ansprechen. Seine persönlichen Highlights im Unternehmen sind die Workshops und Firmenfeiern, die zum „Wir“-Gefühl beitragen und bei denen man die Kollegen auch privat kennenlernen kann. Nico selbst beschreibt sich als engagiert, pünktlich, zuverlässig und absoluten Nachtmenschen, weshalb er sehr froh ist, durch die Nachtschicht seinen Wünschen und eigenem Lebensrhythmus nachkommen zu können.

 

Frank ist bereits seit 9 ½ Jahren bei Hornetsecurity angestellt und arbeitet hauptsächlich in Nacht-, Wochenend- und Feiertagsschichten. Er ist Senior Service Operator und stellt den Betrieb sowie die Qualität der Hornetsecurity-Services, vor allem der Spamfilter, sicher. Auch die Behebung von gegebenenfalls auftretenden Störungen gehört zu seinem Verantwortungsbereich. „Ich habe immer schon gerne nachts gearbeitet. Darum habe ich mich auch sofort als Freiwilliger gemeldet, als Nachtschichten eingeführt wurden. Ich arbeite gerne alleine und in einer ruhigen Umgebung, was in der Nachtschicht auf jeden Fall gegeben ist. Zudem ist es durch die Schichtgestaltung möglich, ein individuelles Stundenmodell umzusetzen. Diese große Flexibilität schätze ich sehr und ich bin dann mit der Arbeit durch, wenn andere morgens erst anfangen.“

 

Ein Vorteil der Arbeit in der Nacht zeigt sich beispielsweise auch bei Behördengängen oder Arztbesuchen, weiß Teamleiterin Anette aus Erfahrung. Während sich andere Kollegen frei nehmen müssen, um zu den Öffnungszeiten einen Temin wahrnehmen zu können, kann man selbst dort hingehen, wenn es noch oder schon wieder leerer ist. So entfallen lange Wartezeiten.

 

Die Mitarbeiter haben sich also aus unterschiedlichsten Gründen für die Nachtschicht entschieden, doch eines steht fest – sie alle sind froh darüber, die Flexibilität zu haben und in einer ruhigen Umgebung verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen. Und die Kunden schätzen es, jederzeit einen Ansprechpartner im Unternehmen zu haben.

 

Sie sind auch eher ein Nachtmensch, bevorzugen ruhiges Arbeiten und viele Freiräume?
Dann bewerben Sie sich jetzt unter www.hornetsecurity.com/karriere/stellen und starten Sie mit uns durch!